SV Grafenwöhr KegelnSV Grafenwöhr Kegeln

News 2023

Dritte im Nachholspiel gegen Pirk verloren

27.01.2023 (fh)#156
Im Nachholspiel des 6. Spieltages hatte die Dritte heute daheim die SpVgg Pirk 3 zu Gast.

Mit der ersten Paarung Thomas Müller und Marius Böhm ging die Dritte mit einem Rückstand von 49 Holz in die zweite Spielhälfte. Auch Dieter Hannemann als SV-Bester (485 Holz) und Hans-Jürgen Pöll konnten den Rückstand nicht aufholen und verloren am Ende ihr Heimspiel mit 1:5 und 1871:1934 Holz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Erste erfolgreich daheim gegen Willmering

21.01.2023 (fh)#155
Gegen den heutigen Gast SKK Willmering 1 war die 1. Herrenmannschaft mit 6:2 erfolgreich.

Das erste Drittel mit Rainer Prölss jun. und Jürgen Ulm war sehr ausgeglichen, ehe im zweiten Durchgang Michael König als SV-Bester mit 559 Holz und Jürgen Roier den kleinen Vorsprung auf 52 Holz ausgebaut haben. Auch in der Schlußpartie kämpften Tobias Wolfrath und Patrick König bis zum Ende und konnten dann den Heimsieg sicher machen. Am Ende stand es 6:2 mit 3191:3144 Holz. Mndestens bis morgen konnte die Erste den 5. Tabellenplatz verlassen.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


1. Saisonniederlage für die Zweite - Heimsieg der Frauen

21.01.2023 (fh)#154
Die 2. Herrenmannschaft hatte heute WB Altenstadt/WN zu Gast im Sportpark und kassierte in dieser Saison die erste Niederlage.

In der ersten Hälfte haben Rainer Prölss sen./jun. einen guten Vorsprung von 87 Holz herausgespielt, der allerdings in der zweiten Hälfte mit Josef Harrer und Karlheinz Wächter kurz vor Ende der Partie nicht nur aufgebraucht war, sondern sogar noch zu der Niederlage führte. Am Ende stand es dann 1:5 und 1948:1965 Holz. SV-Bester war Rainer Prölss sen. mit 523 Holz. Trotz der Niederlage bleibt die Zweite Tabellenführer.

Am Mittag spielte unsere Frauenmannschaft daheim gegen den Gast SC Eschenbach 2. Diese Partie war in der ersten Hälfte ausgeglichen, ehe Gudrun Kastner und Jessica Müller (SV-Beste mit 512 Holz) mit einer guten Leistung den SV-Sieg mit 5,5:0,5 und 1953:1822 Holz einfahren konnten. Da zeitgleich der Tabellenführer aus Bruck bei Furth im Wald Federn ließ, bleibt es für die Frauenmannschaft als Tabellenzweite spannend. Der Abstand zu GH Bruck beträgt nur noch 2 Punkte.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Dritte gewinnt daheim im Kellerduell gegen TB Weiden

20.01.2023 (fh)#153
Auch das zweite Heimspiel in diesem Jahr hat die 3. Herrenmannschaft für sich entschieden.

In der ersten Spielhälfte konnte Dieter Hannemann und Martin Kastner einen Vorsprung von 153 Holz herausspielen, zumal der Gegner heute sehr schwach war. Alexander und Christian Kastner haben den Vorsprung aus der ersten Hälfte dann auf 109 Holz schmelzen lassen. Am Ende stand es dann 4:2 und 1875:1766 Holz für den Gastgeber. SV-Bester war Alexander Kastner mit 479 Holz. Trotz des Siegs gegen den direkten Tabellennachbarn behält die Dritte die rote Laterne.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Frauen siegen in Raindorf

14.01.2023 (fh)#152
Im Spitzenspiel unserer 1. Frauenmannschaft beim Gastgeber SKK Raindorf 2 wurden beide Punkte mitgenommen.

Das Match war mit einer guten Leistung bis zum Schluß ungefährdet, auch wenn Julia Kleber ihrer Gegnerin den Mannschaftspunkt nicht abnehmen konnte. Am Ende stand es 4:2 und 2077:2004 Holz. SV-Beste war Jessica Müller mit starken 560 Holz. Durch diesen Auswärtssieg festigte die Frauenmannschaft Platz 2.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Erste verliert beim SV Obertraubling

14.01.2023 (fh)#151
Die 1. Herrenmannschaft war heute zu Gast beim Schlußlicht in Obertraubling und konnte keine Punkte nach Grafenwöhr mitnehmen.

Nach dem ersten Drittel mit Jürgen Roier und Tobias Wolfrath lagen unsere Jungs noch mit 38 Holz zurück. Auch im zweiten Drittel konnten Jürgen Ulm und Michael König den Rückstand nicht aufholen, eher vergrößerte sich der Abstand auf 59 Holz. Im letzten Drittel konnte das Team mit Patrick König als SV-Bester (548 Holz) und Richard Eichinger den Rückstand nicht mehr aufholen und mussten sich geschlagen geben. Am Ende der Partie stand es 3:5 und 3122:3208 Holz. Die Erste bleibt damit auf Tabellenplatz 5.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Dritte bei SV Kulmain knapp verloren

13.01.2023 (fh)#150
Mit den letzten beiden Würfen konnte die 3. Herrenmannschaft das Unentschieden nicht mehr retten und verlor ganz knapp mit 2:4 und 1906:1977 Holz. SV-Bester war Christian Kastner mit 513 Holz. Die Dritte verbleibt weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Alle SV-Mannschaften starten mit Heimsiegen in die Rückrunde

07.01.2023 (fh)#149
Der TSV 1880 Schwandorf 1 war heute zu Gast bei der 1. Herrenmannschaft und haben die Punkte in Grafenwöhr gelassen.

Im ersten Drittel spielten Rainer Prölss jun. als SV-Bester mit 575 Holz und Jürgen Ulm gegen den Tabellennachbarn einen komfortablen Vorsprung von 152 Holz heraus, ehe Richard Eichinger und Michael König im zweiten Drittel diesen auf 275 Holz erhöhten. Ganz entspannt konnten dann Patrick König und Tobias Wolfrath den deutlichen Sieg sicher machen. Am Ende stand es dann 7:1 und 3266:2979 Holz.

Die 2. Herrenmannschaft hatte heute den direkten Verfolger und Tabellenzweiten SKC Freihung 1 zu Gast im Sportpark. Obwohl das Spiel insgesamt sehr ausgeglichen war, konnte die "Zweite" mit dem SV-Besten Rainer Prölss sen. (524 Holz) den Heimsieg feiern und den 1. Tabellenplatz weiter ausbauen. Am Ende stand es 4:2 und 2056:2018 Holz.

Auch unsere Frauenmannschaft startete heute mittag erfolgreich ins neue Jahr gegen den Tabellenletzten aus Moosbach. Das Match war bis zum Schluß ungefährdet und endete mit 6:0 und 2080:1810 Holz. SV-Beste war Jessica Müller mit 539 Holz. Damit festigte unsere Frauenmannschaft den 2. Tabellenplatz.

Gestern abend startete schon die 3. Herrenmannschaft erfolgreich ins Wochenende (siehe Bericht vom 06.01.2023).

Unsere Partner gratulieren zum erfolgreichen Jahresstart:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery


Die Dritte startet erfolgreich ins neue Jahr

06.01.2023 (fh)#148
Im heutigen Heimspiel gegen BW Moosbach 2 gelang der 3. Herrenmannschaft der erste Saisonsieg.

Dieter Hannemann und Martin Kastner konnten in der ersten Hälfte gemeinsam einen knappen Vorsprung herauspielen, ehe Christian und Alexander Kastner dann den Sieg deutlich machten. Am Ende stand es 5:1 und 1825:1754 Holz. SV-Bester war Alexander Kastner mit 494 Holz.

Unsere Partner #autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery gratulieren zum Erfolg.


SV-Kegler*innen starten in die Rückrunde

04.01.2023 (fh)#147
Am kommenden Wochenende starten alle 4 Mannschaften mit dem 10. Spieltag in die Liga-Rückrunde im SV-Sportpark.

Am Freitag abend hat die 3. Herrenmannschaft den BW Moosbach 2 im Sportpark zu Gast und am Samstag um 12:15 Uhr beginnt die Frauenmannschaft mit dem Heimspiel gegen BW Moosbach 1, ehe die 2. Herrenmannschaft dann um 14:30 Uhr den SKC Freihung 1 empfängt.
Um 17:00 Uhr steigt dann die Partie der 1. Herrenmannschaft gegen den Tabellennachbarn TSV 1880 Schwandorf 1.

Unsere Partner #autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery wünschen einen erfolgreichen Jahresstart.



Auf dieser Newsseite sind externe Partnerlinks angegeben. Datenschutzhinweis zu externen Links